Die Walking Sim The Suicide of Rachel Foster von One O One Games will so viel und schafft doch so wenig. Ein gutes Szenario, eine tolle Vertonung und viele provokante Themen reichen eben immer noch nicht für ein gutes Spiel aus.

Der sechste offizielle Alien Film “Alien Covenant” soll die Lücke zwischen “Prometheus” und “Alien” schließen. Regisseur Ridley Scott lüftet außerdem das Geheimnis, woher das Xenomorph-Monster ursprünglich kommt.

Was ist nur mit mir los? 2014 ist das Jahr, in dem ich vermutlich so wenig wie noch nie spielte. Und ich fühle mich damit besser denn je. Liegt es am zunehmenden Alter? Daran, dass ich mich beruflich in andere Richtungen entwickle? Oder ist die permanenten Reizüberflutung schuld, der man als “Journalist” ohnehin verstärkt ausgesetzt ist? Diese Zeilen sind auf jeden Fall eines nicht: ein Abgesang.