0

Polycast #175: Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers

Geschrieben von Lara

Und Tschüss. Mit “Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers” geht nach über 40 Jahren und insgesamt 9 Episoden eine der erfolgreichsten Filmserien zu Ende. Nach dem kontrovers diskutierten Vorgänger wurde das große Finale mit Spannung erwartet und … enttäuscht uns bitterlich. Warum, wieso und was das Ganze mit Sekiro zu tun hat, klären Lara und Andreas in einem dem Thema angepassten EPISCHEN Podcast. Wie immer beginnen wir mit einem Non-Spoiler-Teil bis wir dann J. J. Abrams (Mach-) Werk mit dem Lichtschwert in die Einzelteile zerlegen.

Shownotes

Timecodes

  • 00:00:00 Hallo und Inhalt
  • 00:16:00 Die große Unruhe, Inszenierung und fehlende Exposition
  • 00:23:07 Das schmerzhafte Fehlen von Carrie Fisher und die Schauspieler:innen Leistungen
  • 00:50:55 Beginn Spoiler
  • 00:51:07 Nebenfiguren, neue Figuren und das Problem Rose-Finn
  • 01:1:00 Wie der Film mit seinem Vorgänger umgeht (Rian Johnson) und falsche Heldenverehrung
  • 01:32:18 Rezeption (Kritiker*innen, Fans, Kinokasse), künstlerische Idee und…Sekiro?
  • 01:52:19 Gab es einen Plan?
  • 02:01:52 Das Ende des Films, das Ende der Trilogie, das Ende der Skywalker Saga?

Über Lara

Lara wurde in den 1980er Jahren geboren und entdeckte ihre Gaming-Leidenschaft schon früh als kleine Stöpseline. Schuld daran hat ihre Großmutter, die ihr zu Weihnachten 1991 einen GameBoy schenkte...[weiterlesen]

Veröffentlicht am 26. Dezember 2019

Kommentar schreiben