4

Polycast #167: Kingdom / A Good Woman Is Hard To Find (Fantasy Film Fest)

Geschrieben von Lara
Polycast #167: Kingdom / A Good Woman Is Hard To Find (Fantasy Film Fest)

Heute gibt es einen Doppelschlag, denn wir reden im Rahmen des Fantasy Film Fests 2019 über zwei Filme: Die japanische Manga/Anime-Adaption “Kingdom” und den irischen Thriller “A Good Woman Is Hard To Find”. Zusammen mit Gast Patrick spricht Lara über die Stärken und Schwächen der Filme, die unterschiedlicher kaum sein könnten.

Das Fantasy Film Fest bietet einen Mix an Genrefilmen, den es so nirgendwo anders im deutschen Kino zu sehen gibt. Mit einem Programm aus atemlosen Thrillern, obskuren Scifi-Träumereien, harten Horrorschockern und gefühlvollen Arthausperlen, ist das Filmfest seit über 30 Jahren DIE Alternative zum Einheitsbrei im Mainstreamkino. Fantasy steht hier nicht für Drachen, Feen und verwunschene Wälder, sondern für Fantasie, Innovation und Skurrilität. Filme, die aus der Reihe tanzen, auffallen, fordern und überfordern, mit Konventionen brechen, provozieren und vor allem Filme, die einfach fantastisch sind.

Timecodes:

  • 00:00 – 32:20 Gespräch über “Kingdom”
  • 32:20 – 01:01:12 Gespräch über “A Good Woman Is Hard To Find”

Über Lara

Lara wurde in den 1980er Jahren geboren und entdeckte ihre Gaming-Leidenschaft schon früh als kleine Stöpseline. Schuld daran hat ihre Großmutter, die ihr zu Weihnachten 1991 einen GameBoy schenkte...[weiterlesen]

Veröffentlicht am 28. September 2019

4 Kommentare zu “Polycast #167: Kingdom / A Good Woman Is Hard To Find (Fantasy Film Fest)

  1. der Manu schrieb am :

    Hey, Lara,
    Schön, dass es mal wieder einen Polycast über das FFF gab. Was für Filme hast Du denn noch gesehen? Deine Meinung zu FREAKS hätte mich interessiert.
    LG

    • Lara schrieb am :

      Freaks hab ich leider nicht schauen können.
      Hab noch geschaut:
      – Shadow
      – Come to Daddy
      – Riot Girls
      – Vivarium
      – Extra Ordinary
      – The Cop, the Gangster & the Devil
      – Little Joe

      Fand davon nur Vivarium etwas enttäuschend, sonst alles recht gut :)

      • der Manu schrieb am :

        Danke für die Antwort. Von den Genannten hab ich leider nur EXTRA ORDINARY gesehen. Kann aber wenig dazu sagen. Ganz lustig.
        LITTLE JOE war ja wohl ein ziemlicher Spalter, hab ich gehört und gelesen.

        FREAKS solltest Du Dir auf alle Fälle ansehen, falls er regulär ins Kino oder ins Heimkino kommt. Ich glaube, das ist ein Film, der zumindest vom Sujet und seinen Zutaten her Deinen Geschmack treffen dürfte. Ob er Dir gefällt – naja, das wäre eben die Frage.
        Vielleicht hören wir das eines Tages mal in einem Eurer cineastischen Surprise-Dreier. :-)

        Grüße

Kommentar schreiben