Polycast # 72: Atomic Blonde

16. August 2017

Hält der Film, was der Trailer verspricht? Am 24. August stürzt sich Charlize Theron als “Atomic Blonde” in den Kalten Krieg. Während sich die Agentin durch das Berlin der Endachtziger ballert und prügelt, dröhnt aus dem Hintergrund der passende NDW-Soundtrack. Mit dabei sind James AcAvoy (“Split”) als zwielichtiger Kollege und Sofia Boutella (“Die Mumie”) als französische Agentin, die den Beschützerinstinkt der eiskalten Blondine weckt.

Klingt doch schon mal vielversprechend. Aber kann Regisseur und Ex-Stunt-Koordinator David Leitch den Erfolg von John Wick wiederholen? Andreas und Lara sprechen über perfekt choreografierte Actionsequenzen, zu viel Leerlauf und die Comic-Vorlage “The Coldest City”, die so ganz anders ist, als die brachiale Actionverfilmung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.