2

Polycast #170: EGX Berlin Teil 1 – Queer Games Panel

Geschrieben von Lara

Die EGX Berlin fand dieses Jahr zum zweiten Mal statt. Lara war vor Ort, hat sich alles genau angeschaut und war auch bei einigen Gesprächsrunden auf der Bühne. Wir werden euch dazu drei Folgen präsentieren, um euch einen guten Eindruck dieser noch recht neuen Games Messe zu verschaffen. In Teil Eins geht es um das Thema “Queer Games”. Zusammen mit der Journalistin und Wissenschaftlerin Nina Kiel war Lara auf dem Podcast-Sofa bei Michael Cherdchupan zu Gast. Die drei reden über die Historie, den aktuellen Stand und die vielen Facetten und Herausforderungen von Inhalten aus dem LGBTQI* Bereich in Games.

Diese Folge ist eine Kooperation mit dem Insert Moin Podcast und erscheint in beiden Feeds. Danke an Insert Moin für die Bereitstellung der Audio-Datei.

 

Über Lara

Lara wurde in den 1980er Jahren geboren und entdeckte ihre Gaming-Leidenschaft schon früh als kleine Stöpseline. Schuld daran hat ihre Großmutter, die ihr zu Weihnachten 1991 einen GameBoy schenkte...[weiterlesen]

Veröffentlicht am 8. November 2019

2 Kommentare zu “Polycast #170: EGX Berlin Teil 1 – Queer Games Panel

  1. Pingback: Polycast #171: EGX Berlin Teil 2 – Interaktiver Film Panel | Polygamia

  2. Pingback: Polycast #172: EGX Berlin Teil 3 – Ein Überblick, ein Rückblick | Polygamia

Kommentar schreiben