0

Polycast #171: EGX Berlin Teil 2 – Interaktiver Film Panel

Geschrieben von Lara

In unserer zweiten Folge zur EGX Berlin dreht sich alles um das Thema “Interaktiver Film”.  Alles fing an als die CD-Rom Technik ihren Weg in heimische Computer fand. Games wie “Star Wars Rebel Assault” oder die “Gabriel Knight” Reihe fasznierten die Spieler:innen mit Filmsequenzen und echten Schauspieler:innen. Auch heute haben Spiele wie Heavy Rain oder Man of Medan mit 3D-Grafik die Tradition dieser Klassiker fortgeführt.  Doch was reizt Leute eigentlich daran, einen interaktiven Film zu spielen? Daniel Ziegener (Lost Levelz), Lara und Michael Cherdchupan (Insert Moin) versuchen die Antwort zu finden.

In Teil Eins geht es um das Thema “Queer Games”.

Diese Folge ist eine Kooperation mit dem Insert Moin Podcast und erscheint in beiden Feeds. Danke an Insert Moin für die Bereitstellung der Audio-Datei.

Über Lara

Lara wurde in den 1980er Jahren geboren und entdeckte ihre Gaming-Leidenschaft schon früh als kleine Stöpseline. Schuld daran hat ihre Großmutter, die ihr zu Weihnachten 1991 einen GameBoy schenkte...[weiterlesen]

Veröffentlicht am 13. November 2019

Kommentar schreiben