1

Polycast #61: Wonder Woman

Geschrieben von Lara
Polycast #61: Wonder Woman

Am 15. Juni startet in unseren Kinos die neueste DC-Verfilmung „Wonder Woman“ von Patty Jenkins. Die Erwartungen sind enorm hoch, denn der Film über die Amazonen-Prinzessin soll das DC-Cinematic-Universe aus der Misere holen, alte Fans befriedigen und neue begeistern, unterhaltsam sein und episch. Feministisch am besten auch noch. Lara und Andreas klären in dieser Folge des Polycasts, ob die Comicverfilmung die Erwartungen erfüllen kann, oder ob das DC CU nun endgültig gegen die Wand gefahren ist.

Und dieses Mal gibt’s sogar ein kleines Gewinnspiel: Ihr könnt ein kleines Wonder-Woman-Comics-Päckchen gewinnen. Beantwortet uns dazu folgende Frage: Was ist Wonder Womans größte Stärke? Bitte schickt uns eure Antwort per Mail, über unsere Social-Media-Kanäle oder schreibt sie einfach in den Kommentarbereich. Am 15. Juni werden wir unter den richtigen Antworten den Gewinner oder die Gewinnerin auslosen.

 

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Magst du ihn teilen?
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on LinkedIn

Über Lara

Lara wurde in den 1980er Jahren geboren und entdeckte ihre Gaming-Leidenschaft schon früh als kleine Stöpseline. Schuld daran hat ihre Großmutter, die ihr zu Weihnachten 1991 einen GameBoy schenkte...[weiterlesen]

Veröffentlicht am 8. Juni 2017

Ein Kommentar zu “Polycast #61: Wonder Woman

  1. Pingback: Wonder Woman – Ein feministischer Superheldenfilm?

Kommentar schreiben