Trapped Dead: Zombies aus Deutschland

Zombies sind trendy, obwohl sie nicht modebewusst sind. Aber Spieler mögen untote Themen, vermutlich weil Endzeit nicht mehr dramatisch oder traurig, sondern cool ist. Das hat auch das deutsche Studio Crenetic erkannt. Nach über zehn Jahren Casual-Krams wollen sie gemeinsam mit Headup Games im November 2010 ihr Zombie-verseuchtes Strategiespiel „Trapped Dead“ in den Handel bringen. Exklusiv für den PC. Read More

Call of Duty: Noch mehr Geld für Activison!

Wie viel Sympathie für ein Unternehmen ist nötig, um Produkte von diesem zu kaufen? Muss man EA mögen, damit man zum nächsten „Need for Speed“ greift? Oder spielen einzig und allein die Qualität und das Grundinteresse eine Rolle? Was soll man von "Call of Duty: Black Ops" halten? Read More

Polygamia Reloaded!

Vielleicht wisst ihr ja, wie das ist: Zu Beginn einer neuen Sache ist man Feuer und Flamme, hat viele Ideen, möchte etwas Tolles schaffen. Doch nach einiger Zeit lässt die Motivation nach, auch weil man ... Read More

From the Blog

Polycast #275: American Arcadia

Fast aus dem Nichts erschien vor ein paar Wochen die Videospielsatire “American Arcadia”. Im Spiel von “Out of the Blue” flüchten wir mit dem unscheinbaren Büroangestellten Trevor aus einer geheimnisvollen Stadt, in der nichts so ist, wie es scheint.

Read More