Endlich Gabriel Knight
1

Endlich Gabriel Knight

Endlich... endlich.... ENDLICH! Es hat 20 Jahre gedauert, aber endlich habe ich “Gabriel Knight – Sins of the Fathers“ durchgespielt. Keine andere “Lücke“ dürfte derart gewaltig gewesen... Artikel lesen

Betrayer: Farblose Indie-Langeweile
4

Betrayer: Farblose Indie-Langeweile

Schon einmal erlebt? Eher zufällig hört ihr zum ersten Mal von einem Spiel, das plötzlich erschien. Ihr guckt euch Bilder an, klickt euch zu Youtube-Videos, lest die Beschreibung bei Steam, schaut... Artikel lesen

Broken Age: Es ist wahr geworden
5

Broken Age: Es ist wahr geworden

“Broken Age“ ist ein Scheißspiel. In meinen Augen macht es alles richtig. Ich möchte es abfeiern ohne Ende. Genau wie “Gone Home“ oder “BioShock Infinite“. Und das sind doch auch... Artikel lesen

The Inner World: Das Anti-GTA
8

The Inner World: Das Anti-GTA

Ich muss mich entschuldigen – bei meinen Lesern, meinen Kollegen von Polygamia und bei den Leuten von Studio Fizbin, den Machern von “The Inner World“. Das Spiel ist seit Ewigkeiten... Artikel lesen