0

Polycast #83: Star Wars Battlefront 2

Geschrieben von Andreas
Polycast #83: Star Wars Battlefront 2

Was hätte das für ein Spaß mit „Star Wars Battlefront 2“ werden können! Ein neues Star-Wars-Actionspiel mit einer spannenden Solokampagne und packenden Multiplayer-Gefechten auf dem Boden und in der Luft. Aber denkste. EA wäre nicht EA, wenn sie uns den Spaß nicht verderben wollen. Statt einem überzeugenden Solo-Abenteuer mit einer starken neuen Helding, entpuppt sich das Spiel als kleiner Spielesnack ohne Tiefgang. Der Multiplayer mit zahlreichen spieleingreifenden Mikrotransaktionen sorgte schon vor dem Release für ein PR-Desaster. Lara und Andreas fragen sich, wie es so weit kommen konnte.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Magst du ihn teilen?
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on LinkedIn

Über Andreas

Andreas Müller wurde 1968 in Mainz geboren. Schon früh faszinierten ihn die visuellen Medien des 20. Jahrhunderts, nichtsahnend, dass er später einen Film wie Seven zu seinem Lieblingsfilm erheben würde....[weiterlesen]

Veröffentlicht am 21. November 2017

Kommentar schreiben