1

Polycast #77: Blade Runner 2049

Geschrieben von Lara
Polycast #77: Blade Runner 2049

Von Kritikern gefeiert, von vielen Kinogängern schon als bester Film des Jahres betitelt: „Blade Runner 2049“. Hat es Regisseur Denis Villeneuve tatsächlich geschafft den Kultfilm „Blade Runner“ erfolgreich fortzusetzen? Andreas und Lara haben den Film gesehen und diskutieren im Podcast, ob hinter der visuell überragenden Fassade auch auf den anderen Ebenen ein großartiger Film steckt.

Spoilerpart ab 21:20

Links

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Magst du ihn teilen?
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Share on Google+
Google+
Share on LinkedIn
Linkedin

Über Lara

Lara wurde in den 1980er Jahren geboren und entdeckte ihre Gaming-Leidenschaft schon früh als kleine Stöpseline. Schuld daran hat ihre Großmutter, die ihr zu Weihnachten 1991 einen GameBoy schenkte...[weiterlesen]

Veröffentlicht am 13. Oktober 2017

Ein Kommentar zu “Polycast #77: Blade Runner 2049

  1. Lutz Krossa schrieb am :

    Leider unterliegt ihr einem Mißverständnis: Replikanten sind eben keine Maschinen, sondern „bioengineerte“ menschenidentische Wesen. Deshalb ja überhaupt der Voigt-Kampff-Test, den es im ersten Film und auch in der Buchvorlage gibt.

Kommentar schreiben