0

Polycast #67: Harold Halibut

Geschrieben von Lara
Polycast #67: Harold Halibut

Ein modernes Adventure mit einem kuriosem Namen und einem ganz besonderen visuellen Stil: Harold Halibut. Das Spiel des Kölner Studios Slow Bros sieht aus wie ein Stop Motion Adventure und dahinter steckt eine ganz eigene Herangehensweise in Sachen Gamedesign und Technik. Art Director Ole Tillmann erzählt im Podcast wie der Prozess vom Konzept zum tatsächlichen Spiel abgelaufen ist und verrät die Geschichte des Protagonisten Harold Halibut.

Links:

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Magst du ihn teilen?
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on LinkedIn

Über Lara

Lara wurde in den 1980er Jahren geboren und entdeckte ihre Gaming-Leidenschaft schon früh als kleine Stöpseline. Schuld daran hat ihre Großmutter, die ihr zu Weihnachten 1991 einen GameBoy schenkte...[weiterlesen]

Veröffentlicht am 23. Juli 2017

Kommentar schreiben