1

Polycast #56: What Remains of Edith Finch

Geschrieben von Andreas
Polycast #56: What Remains of Edith Finch

Familie, Liebe, Tod. In „What Remains of Edith Finch“ von Giant Sparrow geht es um die ernsten Dinge des Lebens, wie Selbstmord, Krankheit oder Mord. Die Titelfigur macht sich auf eine geheimnisvolle Spurensuche durch ihren Stammbaum und deckt so manches Geheimnis auf. Ähnlich wie in „Gone Home“ oder anderen, etwas flapsig bezeichneten „Walking-Sims“ ist es weniger eine spielerische als eine emotionale und inhaltliche Herausforderung, die den Spieler noch lange danach beschäftigt. Lara und Andreas haben sich diese ungewöhnliche Spiel näher angeschaut.

Links:

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Magst du ihn teilen?
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Share on Google+
Google+
Share on LinkedIn
Linkedin

Über Andreas

Andreas Müller wurde 1968 in Mainz geboren. Schon früh faszinierten ihn die visuellen Medien des 20. Jahrhunderts, nichtsahnend, dass er später einen Film wie Seven zu seinem Lieblingsfilm erheben würde....[weiterlesen]

Veröffentlicht am 15. Mai 2017

Ein Kommentar zu “Polycast #56: What Remains of Edith Finch

  1. Pingback: Polycast #86: Echo | Polygamia

Kommentar schreiben