4

Polycast #44: Nioh

Geschrieben von Andreas
Polycast #44: Nioh

Darf es noch ein bisschen schwerer sein? Entwickler Team Ninja und Publisher Sony präsentieren mit „Nioh“ ein brutal schweres Action-RPG im Stil von „Dark Souls“ & Co. Diesmal verschlägt es den Spieler nicht in die Welt europäischer Ritter und Burgen, sondern in die Dark Fantasy-Variante des japanischen 16. Jahrhunderts. Ist es nur ein „Dark-Souls“-Klon oder bietet „Nioh“ auch eigene Ideen? Andreas hat das Katana gezückt und sich durchgeschlagen. Lara ist neugierig. Unser Podcast zu einem der härtesten Spiele 2017.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Magst du ihn teilen?
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on LinkedIn

Über Andreas

Andreas Müller wurde 1968 in Mainz geboren. Schon früh faszinierten ihn die visuellen Medien des 20. Jahrhunderts, nichtsahnend, dass er später einen Film wie Seven zu seinem Lieblingsfilm erheben würde....[weiterlesen]

Veröffentlicht am 1. März 2017

4 Kommentare zu “Polycast #44: Nioh

  1. Tobsen schrieb am :

    Hey, ich freue mich imemr sehr auf neue Inhalte der Polygamia.
    Die beiden letzten Podcasts sind leider nicht im Itunesfeed aufgetaucht.
    Nur zur Info, falls dies nicht beabsichtigt war.

      • Tobsen schrieb am :

        Polycast 43-45 sind jetzt im Itunes verfügbar. Danke für die schnelle Bearbeitung!
        Ich freu mich schon auf euren Horizon Zero Dawn Cast/Text/Test.

      • Danke, Tobsen! Das wird aber noch ein paar Tage dauern. Am WE kommt erstmal ein Podcast zu „Logan“.

Kommentar schreiben